Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen
Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen
Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen
  • Carica l'immagine nel visualizzatore di Gallery, Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen
  • Carica l'immagine nel visualizzatore di Gallery, Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen
  • Carica l'immagine nel visualizzatore di Gallery, Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen

Ideen und Forschungsergebnisse zu einem neuen Antriebsprinzip auf Basis von Nullpunkt Energie - Puls Generatoren und Antriebsmöglichkeiten mit Designstudien und technische Skizzen

Prezzo normale
63.955,00 kr
Prezzo speciale
63.955,00 kr
Prezzo normale
95.932,00 kr
Esaurito
Prezzo unitario
per 
IVA inclusa

Liebe Freunde der Forschungen von Ralf Christoph Kaiser hier auf www.thebedtimestory.online. Heute möchte ich mich zukünftigen Energiegewinnungs - und Antriebstechniken widmen.

Schon seit 2012 geistert bei mir in meinem Bewusstsein die Idee von der Nutzung der Raumenergie oder der Nullpunkt Energie herum. Damals fand ich im Internet einen Australischen Forscher der für ca 2000 Dollar einen Orgongenerator in Staubsauger größe vorgestellt hatte mit dem er angeblich sein ganzes Haus mit Strom versorgen konnte... ich hätte am liebsten sofort so ein Gerät gekauft, hatte aber nicht die 2000 Dollar übrig. Seltsamerweise ist der Anbieter vom Markt verschwunden als ich erneut nach ihm suchte war nichts mehr darüber herauszufinden... das machte mich stutzig. Wurde er vom Millitär gecasht? Wurde ihm seine Erfindung weg genommen und er mit einer Abfindung zum Schweigen gebracht? Das sind natürlich nur fehlerhafte Vermutungen, aber nachdem es mir nicht möglich war mehr darüber heraus zu finden nutzte ich vor kurzem die Möglichkeiten die mir die KI bietet um selbst auf dem Gebiet etwas näher zu Forschen. Da es viel Geld bräuchte um meine Ideen und Entwürfe umzusetzen, habe ich mich jetzt dazu entschlossen all mein Wissen dazu in Form von Skizzen, Modellideen und Designstudien öffentlich zu machen, in der Hoffnung die Entwicklung möge etwas schneller foran gehen, damit wir die Energie- und Antriebsprobleme in der EU schneller in den Griff bekommen werden und uns von der Atom Energie für immer verabschieden können.

Ich gebe euch jetzt hier sämtliche Ideen und bitte bei Nutzung derselben um Nennung meiner Person und der Quelle und angemessene Erfolgbeteiligung im Falle der Umsetzung. Die Skizzen sind alle entstanden mit der KI von Adobe Firefly im Mai 2024.

Hier zuerst das Prinzip genauer beschrieben:

Die Idee kommt von der Theorie der Negativ Energie her, also der Behauptung, dass ein Raum auch Weniger als nichts enthalten kann.

Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen im Internet:

Wurmlöcher und Überlichtantriebe von Spektrum der Wissenschaft von 01.03.2000.

Nehmen wir diese Theorie ernst und prüfen folgenden Aufbau:

Nullpunkt Generator

Der Nullpunkt Generator erzeugt ein Vakuum und ruft initial negative energie zwischen zwei platten hervor, diese negative energie wird dann kompensiert in positiver energie mit einem größeren level, dieses Prinzip könnte genutzt werden in einem Puls Generator der Energie erzeugt.

Hier erste Versuchsaufbauten als Schaubild:

Wenn das Prinzip mit den zwei Platten funktioniert, dann könnten die zwei Platten auch anders angebracht werden zum Beispiel so, dass eine Platte quasi in der mitte den Kern bildet und die andere außenherum sich bewegt in form von einer Spule oder eines anders gearteten beweglichen Teils wie zum Beipspiel Rotorblätern oder Spiralen:

 

Die Steuerung, welche das Vakuum und die Impulse steuert reguliert dann den Prozess der Energiegewinnung im Pulsgenerator, das Endgerät wäre dann im besten Fall direkt ein Antriebsprinzip mit Erzeugung von Bewegungsenergie:

Ein Modell mit integriertem Raumantrieb bzw Nullpunkenergie Generatur und Antrieb für individuelle mobilität der Zukunft blick in den Antrieb bzw Generator für den Antrieb:

spätere größere Modelle von Nullpunkt Energie Generatorten als Designstudie:

Im Donwload Paket bekommt Ihr noch weitere Visualisierungen des Versuchsaufbaus und noch mehr Modellvarianten des Antriebes und des Gernerators...

Bitte supportet meine Firma und kauft das Paket. Außerdem könnt ihr auch hier spenden:

 

paypalme@kaisermusix

 

Ich danke euch für euren Support!

 

Herzliche Grüße

Ralf Kaiser