Die unmögliche Wahrscheinlichkeit einer unmöglichen Möglichkeit Kurzgeschichte by Ralf Christoph Kaiser Kapitel 7, 8 und 9 als PDF Download in deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch und schwedisch

Die unmögliche Wahrscheinlichkeit einer unmöglichen Möglichkeit Kurzgeschichte by Ralf Christoph Kaiser Kapitel 7, 8 und 9 als PDF Download in deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch und schwedisch

Normaler Preis
€6,33
Sonderpreis
€6,33
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Liebe Freunde von Thebedtimestory.online heute möcte ich euch die Fortsetzung der Kurzgeschichte Vorstellen:

Die unmögliche Wahrscheinlichkeit einer unmöglichen Möglichkeit Kurzgeschichte by Ralf Christoph Kaiser Kapitel 7, 8 und 9

Das Kapitel 7 veröffentliche ich hier im Internet gratis, die Kapitel 8 und 9 bekommt Ihr zusammen mit Kapitel 7 als PDF Download in den Sprachen: deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch und schwedisch für 6,33 Euro.

Hier jetzt die Geschichte:

Die unmögliche Wahrscheinlichkeit einer unmöglichen Möglichkeit Kurzgeschichte by Ralf Christoph Kaiser Kapitel 7, 8 und 9

Kapitel 7 auf Reisen

Luca und Sandra hatten schon immer von einer Weltreise geträumt, und nachdem sie 1 Jahr lang darauf gespart hatten, konnten sie ihren Traum verwirklichen. Sie planten eine Route, die sie durch viele verschiedene Länder und Kulturen führen sollte, und sie waren gespannt darauf, alles zu erleben, was die Welt zu bieten hatte.

Ihre erste Station war Indien, wo sie mehrere Wochen lang die lebendige und farbenfrohe Kultur dieses faszinierenden Landes erkundeten. Einer der Höhepunkte ihrer Reise war das Holi-Fest, auch bekannt als das "Fest der Farben". Mit diesem Fest wird die Ankunft des Frühlings gefeiert, und es ist gekennzeichnet durch das Werfen von bunten Pulvern und die allgemeine Ausgelassenheit der Teilnehmer.

Luca und Sandra nahmen an diesem Fest teil und bewarfen Freunde und Fremde gleichermaßen mit buntem Pulver. Jede Farbe hatte eine bestimmte Bedeutung: Rot

stand für Liebe, Gelb für Wissen und Grün für Wachstum. Es war eine fröhliche und aufmunternde Erfahrung, und Luca und Sandra spürten ein Gefühl der Gemeinschaft und der Verbundenheit mit den Menschen um sie herum.

Nach dem Fest setzten Luca und Sandra ihre Reise fort und reisten nach Thailand, um eine andere Kultur kennenzulernen. In Thailand besuchten sie die atemberaubenden Tempel von Bangkok und bewunderten die komplizierten Schnitzereien und goldenen Türme. Sie wagten sich auch aufs Land, wo sie durch die üppigen Wälder wanderten und kleine Dörfer besuchten, die reich an Tradition und Geschichte sind.

Auf ihren Reisen fragten sich Luca und Sandra oft, ob es sich lohnt, diese Art von Erlebnissen in fernen Ländern zu suchen, anstatt näher an der Heimat zu bleiben. Sie führten eine lebhafte Debatte über das Für und Wider von Reisen in fremde Länder.

Luca argumentierte, dass es keinen Ersatz dafür gibt, neue Kulturen zu erleben und die Welt aus erster Hand zu sehen. Er wies darauf hin, dass Reisen ins Ausland ihren Horizont erweiterten und ihnen halfen, die Welt auf eine Weise zu verstehen, wie sie es von zu Hause aus niemals hätten tun können.

Sandra entgegnete, dass es wichtig sei, die Schönheit und die Kultur zu schätzen, die sich direkt vor ihrer Nase befnde, anstatt immer neue Erfahrungen in fernen Ländern zu suchen. Sie argumentierte, dass es möglich sei, sinnvolle und bereichernde Erfahrungen zu machen, ohne das Land zu verlassen.

Schließlich kamen sie zu dem Schluss, dass beide Sichtweisen ihre Berechtigung hatten und dass es darauf ankam, ein Gleichgewicht zwischen der Erkundung der Welt und der Wertschätzung dessen, was direkt vor ihnen lag, zu fnden.

Als sie ihre Reise fortsetzten, wussten Luca und Sandra, dass sie unglaubliches Glück hatten, so viele erstaunliche Dinge sehen und erleben zu können. Und sie wussten, dass sie die Erinnerungen an die Menschen, Orte und Kulturen, denen sie unterwegs begegneten, immer in Ehren halten würden, ganz gleich, wohin ihre Reisen sie führten.

 

-------

 

Die Kapitel die Ihr im PDF mit kaufen könnt heißen:

Kapitel 7 auf Reisen

Kapitel 8 die Wege teilen sich

Kapitel 9 Familienplanung

Ich wünsche euch eine gute Zeit und Danke für euren Support!

Herzliche Grüße

Ralf Kaiser