Fliege unter dem Microscope und der Song Dead End Street by Ralf Christoph Kaiser und Kaiser Musix als free mp3 Download und 720 Pixel Video

Fliege unter dem Microscope und der Song Dead End Street by Ralf Christoph Kaiser und Kaiser Musix als free mp3 Download und 720 Pixel Video

Normaler Preis
€0,00
Sonderpreis
€0,00
Normaler Preis
€1,49
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Liebe Freunde der Musik und Kunst von Ralf Christoph Kaiser und Kaiser Musix und TheBedtimestory.online heute veröffentliche ich dieses etwas Ekel erregende Video indem man eine Fliege unter einem Microscope liegen sieht. Es ist etwas schauerlich diese Tote Fliege zu untersuchen, doch die Flügel dieses Insekts sehen sehr filigran und aüßerst schön aus. Es liegt darin fast schon eine Grazie. Dennoch wirkt das Video in Kombination mit dem Song Dead End Street von Ralf Christoph Kaiser und Kaiser Musix etwas schockierend und so ein bisschen wie ein Korpus Dei oder besser gesagt wie ein Requiem auf diese kleine Fruchtfliege.
Es ist abstoßend und faszinierend zugleich. Es hat ein paar schöne Momente und gleichzeitig ist es wie zum Heulen. Dadurch, dass das Video auch noch fast schwarz / weiß ist kommt diese Tragik und auch die Betrachtung des Todes bzw. des Toten Insekts noch krasser.
Wenn euch der Song trotzdem gefällt, könnt Ihr hier im Store http://www.thebedtimestory.online ein gratis mp3 downloaden und außerdem bekommt Ihr eine 720 Pixel Version dieses Videos mit dazu.


Ich plädiere auf die Wiedergeburt und auf ein erneutes glückliches Leben. Allerdings ist der zweite Frühling im Leben wahrscheinlich nur möglich, wenn die Auseinandersetzung mit dem Thema Winter und Tod und der Vergänglichkeit in seiner Existenz so geglückt ist, dass die Angst davor verschwindet und nach dem Prozess des spirituellen Sterbens die Wiedergeburt und der Neubeginn einsetzt. Danach schließt sich der Kreislauf des ewigen Lebens. Ich entscheide mich jedenfalls regelmäßig dazu wieder zu Leben und zu Lieben und zu Atmen. Ein Taucher oder ein Flötenspieler kennen das Gefühl, wenn man eine Zeitlang die Luft anhält, bis zum nächsten Atemzug und zum nächsten Lufthohlen. Es ist traurig, wenn man vor lauter Trauer und Verlust die Motivation zu Atmen verliert. Umso schöner, die Lust am Leben dann wieder zurück zu gewinnen, sich bewußt dazu zu bekennen: "ja, ich will Leben." Ich hab den Eindruck, die Erde befindet sich aktuell global in diesem Zustand, wie damals vor vielen Millionen Jahren, als die zuerst im Wasser Lebenden Tiere an Land gegangen sind und dann begonnen haben eine Lunge zu entwickeln und zu atmen. Es ist wie ein Erwachen aus dem "Traum" und dem "Tiefschlaf" unter Wasser in die Welt über Wasser und dann der Schritt dahin, wach und bewußt zu "Leben". Ich glaube im Prinzip beginnen die meisten Menschen jetzt auf der Erde bewußt im Wachzustand zu "Leben" und zu "Atmen". Ich hoffe inständig, dass so viele wie möglich das aktuelle Corona Virus überwinden und bewußt und wach Leben und Atmen werden...
Alles was bisher war, war wie ein Traumzustand im Schlaf unter Wasser. Jetzt bekommen wir die Möglichkeit "wach" und "bewußt" zu Leben und zu Atmen. Dabei braucht es sehr gute "Versorgung" aller Systeme auch und gerade auf astralen Geist Ebenen. Viel "Liebe" und "Mana" und "Shi", dann gelingt das Kunststück wahrhaftig und bewußt zu Leben und zu Atmen und zu Lieben...
Ich glaube, dass das für alle die jetzt hier sind möglich ist und ich hoffe, dass es so vielen wie möglich gelingt.
Viel Freude mit diesem Werk!
Euer Ralf Christoph Kaiser

Language
German
Open drop down