Gedicht 15: Aquamarin ein musikalisches Gedicht by The Bedtimestory online als gratis mp3 Download

Gedicht 15: Aquamarin ein musikalisches Gedicht by The Bedtimestory online als gratis mp3 Download

Normaler Preis
€0,00
Sonderpreis
€0,00
Normaler Preis
€1,29
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Liebe Freunde von The Bedtime Story online, heute veröffentliche ich ein neues musikalisches Gedicht Nr. 15: „Aquamarin“. Darin geht es um die Phabelwelt der Nixen und Nymphen im Tümpel zusammen mit den Lurchen und der Unke und so weiter. Dieses Thema Beschäfftig mich schon mehrere Jahre und ich habe mich auf verschiedene Art und Weisen dieser Fantasy Idee genähert. Inspiriert wurde ich ursprünglich durch die Entdeckung eines Gemäldes von John William Waterhouse: Hylas and the Nymphs. Dieses Gemälde löste ja in der jüngeren Geschichte einige Kontroversen aus und wurde sogar aus dem Museeum wieder abgehängt, wegen angeblichen Frauen feindlicher Aspekte und um die Menschen davor zu schützen.

Mich hat das etwas erschreckt, davon zu erfahren weil ich die Schönheit und Anmut dieser Nymphen in dessen Gemälde sehr schön finde. Es ist eigentlich eher eine Ehrung der Weiblichkeit in einer glücklichen Gemeinschaft, die da zu sehen ist. Also solange Jeff Koons ein gefeierter internationaler Star ist in der Kunstszene und auch seine frühen, doch sehr deutlich pornografischen Werke, vieler Orts öffentlich ausgestellt sind, verstehe ich nicht weshalb bei einem 100 Jahre älteren Werk, welches außerdem sich sehr subtil und achtungsvoll diesem Thema „Liebe in der Gruppe“ nähert, so kritisch behandelt wird. 

Da stoßen mir manche eher Gewalt- und kriegerische Darstellungen mit militärischem Hintergrund ob "warnend", "verarbeitend" oder "anklagend" aus der jüngeren Geschichte, von denen es in manchen Museen sogar Rauminstallationen gibt, viel mehr auf.

Eigentlich wollte ich mich ja nicht darüber aufregen sondern hier meine künstlerische Arbeit erklären und betrachten.

2017 im Mai komponierte ich die klassichen Orchester Werke der EP Fabelwesen. Darauf gibt es auch einen Song: "Wassernymphen"

2019 verbrachte ich öfters nach der Arbeit Zeit in Taubergießen am Rhein und entdeckte für mich wunderschöne Stellen der fast unberührten Natur im dortigen Naturschutzgebiet. Daraufhin malte und fotografierte ich des öfteren diese Landschaft und das Erlebnis dieses fabelhaften Tümpels. Das Cover des heutigen Gedichtes: "Aquamarin" zeigt ein Ölpastellkreide-Gemälde, welches genau diese Unterwasserwelt in glücklicher Gemeinschaft symbolisiert. Ein Fächer wie die Schwimmhäute eines Molches oder einer Meerjungfrau in den Farben: grün, blau, gelb wird rosa umrandet. Hinter dem Fächer verborgen liegt die Unterwasserlandschaft wie im Phantasialand.

Ein weiteres Bild welches mich sehr fasziniert hat in diesem Zusammenhang ist von Eduard Robert Hughes: "Midsummer Eve" von 1908Diese zärtliche Liebe und achtungsvolle Darstellung von glücklicher Gemeinschaft in Frieden und Freude zwischen Menschen und feinstofflichen Fabelwesen ist genau das Thema um das es mir geht, sowohl unter als auch über Wasser.

Eine Fantasiewelt hinter dem Schleier des Wach-Bewußtseins, die es nur zu erahnen gilt, die so viel Freude und Genuß bringen kann wie ein leckeres Früchte Sahne-Quark Dessert mit Vanille Zucker, Löffelchen für Löffelchen...

Ich wünsche euch viel Freude mit dem neuen Musikalischen Gedicht 15: "Aquamarin" mit Flöte, E-Bass und  analoger elektrischer Orgel mit etwas Verzerrung.

Danke für euren Support!

Und allseits eine gesegnete Gute Nachtruhe

Euer The Bedtime Story Online


Hier noch die Lyrics:


Aquamarin                                             23.01.2020







Aquamarin

Im Teich bin ich reich

Die Unke gibt uns den Segen

Für all unsere Wege

Die Nixen feixen und stubsen

Der Lurch schwimmt hier durch

Der goldene Ring glänzt am Finger

Ich liebe deine Dinger




 

 

Language
German
Open drop down