Gedicht 17: "Frieden" ein musikalisches Gedicht by The bedtimestory online als free mp3 Download

Gedicht 17: "Frieden" ein musikalisches Gedicht by The bedtimestory online als free mp3 Download

Normaler Preis
€0,00
Sonderpreis
€0,00
Normaler Preis
€1,29
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Liebe Freunde von The Bedtime Story online und der Kunst und Musik von Ralf Christoph Kaiser, heute erinnere ich mich an einen sehr schönen und gedehnten Moment des Friedens vom 25.12.2017. Ich lebte zu der Zeit im Haus bei meiner Frau und den beiden Kindern, hatte aber an diesem 1. Weihnachtsfeiertag Nachmittags viel Ruhe für mich und Muse zu dichten. Das Foto des Covers zeigt die Szene. Ein lichtdurchfluteter Raum mit Tannenbaum und ich im Liebessaum.
Als ich dieses Gedicht geschrieben hab, war ich einfach nur glücklich und zufrieden. Aus diesem Moment damals hat sich die „Quality Time„ bei mir entwickelt, die ich inzwischen regelmäßig Abends pflege. Ein bisschen Musik hören bei einem Schluck Wein, nach einem guten Abendessen und relaxen auf dem Sofa, etwas Lesen und Social Media manchmal etwas Malen oder Dichten und den Abend genießen. Wenn die Woche oder der Tag erlebnisreich waren sind diese ruhigen Minuten mit dem Gefühl der Glückseligkeit sehr dankenswert. Wie eine Dankesparty in der Chillout Area. Ich bin dann zufrieden mit mir und der Welt, trotzdem ich inzwischen alleine Lebe. Solange das Gefühl da ist „verbunden“ mit anderen Menschen zu sein und „geliebt“ zu sein, ist es auch schön alleine zu sein. Wenn es mehrere gute Gespräche tagsüber gab und Begegnungen mit liebgewonnenen Menschen dann ist der Abend alleine Zuhause dennoch schön.
Wahrhaftige genussreiche Momente, welche der Seele Nahrung geben, sind dann wunderbarerweise auch alleine möglich. Es wird Dunkel, es ist alles friedlich, viele gehen schon zu Bett und ich genieße nächtliche Stunden mit mir im Glück.
Manchmal frag ich mich da, warum zwischendurch am Tag zuvor soviel Auseinandersetzung notwendig ist mit eher kritischen Gemütszuständen. Ich kann mich an Zeiten in meinem Leben erinnern, da war mir das jahrelang völlig fremd. Da war es so als würde man täglich unter Elfen und Feen den endlosen Reigen tanzen. Jetzt gibt es dagegen Tagsüber große Peaks die viel Durchhalte-Vermögen fordern und Raffinesse im Umgang mit mir und der Welt. Da ist Einfallsreichtum gefragt und viel Selbstmotivation. Gott sei dank hilft es da, sich ab und zu zu belohnen. Beim Bäcker eben zusätzlich zum Brot noch ein Stück Kuchen für den Kaffee und dazu die Zeitung. Oder beim Kochen frische eigene Kräuter vom Balkon mit Würde und Stolz geerntet.
Ich hoffe jetzt inständig, dass wir sobald wie möglich wieder zur größtmöglichen Normalität zurück kehren können nach Corona und dass für die allermeisten die schlimmste Eskalation durch staatliche Soforthilfe verhindert werden kann.
Manchmal ist auch bewegte Musik beruhigend, weil gerade eben die Musik dann die Bewältigung übernimmt.
So geschieht es jetzt auch in diesem musikalischen Gedicht 17: „Frieden“. Es ist sehr bewegt und lebhaft vorgetragen, führt aber beim anhören dazu, dass der Geist zur Ruhe kommt und Frieden einkehrt.
Ich wünsche euch viel Freude mit diesem Werk.
Danke für euren Support!
Euer Team von TheBedtimeStory.Online

 

Hier noch die Lyrics:

 

Frieden                           25.12.2017


Frieden


Ich sitze da und träume

Offen und weit sind die Räume


Frieden liegt in der Stille

Die Sonne scheint und bringt wärmende Idylle

Ich fühl mich wohl und zufrieden 😀 in der Fülle


Frieden


Ich sitze da und träume

Offen und weit sind die Räume


Frieden liegt in der Stille

Die Sonne scheint und bringt wärmende Idylle

Ich fühl mich wohl und zufrieden 😀 in der Fülle


In Liebe umhüllt

Segnend im sein bin ich mit mir daheim 🏠


Deine Worte entzücken mich

Und lustig und heiter ziehen die leichten Gedanken gleich weiter


Ruhepol im Jetzt

Der Stille Moment gilt für ewig


Das wahre Paradies ist jetzt hier auf Erden mitten unter uns zu finden


Ich bin glücklich darum 😊🍀💕

 

Danke

 

Language
German
Open drop down