UFO Beweis Video von Ralf Christoph Kaiser vom 10.01.2021 aus Deutschland Downloadpaket inklusive weitere Fotos - thebedtimestory.online

UFO Beweis Video von Ralf Christoph Kaiser vom 10.01.2021 aus Deutschland Downloadpaket inklusive weitere Fotos

Normaler Preis
€0,69
Sonderpreis
€0,69
Normaler Preis
€2,49
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Liebe Freunde der Astrofotografie von Ralf Christoph Kaiser, nachdem ich letztes Jahr über 3 UFO Sichtungen hatte mit Beweisfotos und Beweisvideos und am 10.01.2021 wieder eine Sichtung durch mich möglich wurde, entschließe ich mich jetzt, damit an die Öffentlichkeit zu gehen und euch meine Ergebnisse dieses neuen Beweisvideos zu zeigen und bereit zu stellen zum Download.
Ich hatte am Sonntag den 10.01.2021 zuerst den Mars fotografiert und beobachtet und später den Stern Capella im Sternbild Fuhrmann anvisiert. Dabei sind einige sehr spektakuläre Erscheinungen passiert, die ich euch heute hier zeigen möchte.

Das Video, welches ich euch hier in dem Downloadpaket anbiete ist von mir am Computer so bearbeitet worden, dass dieses UFO noch deutlicher sichtbar wurde indem ich Farbfilter darüber gelegt habe, den Kontrast erhöht habe, das Video negativ gestellt habe, dann 600 fach vergrößert und mit einer Geschwindigkeit von 50% abgespielt und dabei mit dem Handy von meinem Screen abgefilmt während ich dazu gesprochen habe.

Ich finde diese Entdeckung so phänomenal und außergewöhnlich, weil man in dem Video genau das Flugverhalten des UFOs sehen kann. Es scheint im Zeitkontinuum immer kurz aufzutauchen an einer bestimmten Position, die Position ungefähr zu halten und verschwindet dann wieder um kurz darauf an einer anderen Stelle in der Nähe wieder neu zu erscheinen. Das UFO scheint zu blinken. Im original Video ist das Blinken für das bloße Auge in Rot sichtbar, in meiner bearbeiteten Fassung ist durch die Kontrasterhöhung ein spannender Lichtefekt erkennbar. Es sieht so aus, als würde sich das Objekt in sich selber auch drehen, bzw. zwischen drei Positionen in der Waagerechten hin und her wechseln.

Wenn Ihr Interesse an weiterem Material von mir habt, oder euch mit mir austauschen wollt über eure eigene Entdeckungen, seid ihr herzlich willkommen mir eine Mail zu schreiben an: info@kaiser-grafix.de Betreff: TheBedtimestory.online UFO Sichtung.

Ich hab mir auch schon öfters Gedanken zu Außerirdischen gemacht, also zu Aliens, doch ich glaube, dass sämtliche außerirdischen Spezien von anderen Planeten und Galaxien eigentlich schon lange auch hier auf der Erde sind unter uns, nur eben in Menschengestalt als Mensch körperlich inkarniert, oder als Tier oder Insekt oder als Pflanze. Ich nehme an, dass die wahre Gestalt von vielen Spezien und Individuen eigentlich stark abweicht von der Gestalt eines Menschen. Sicherlich ist diese eigentliche wahre Gestalt der Spezien in anderen Dimensionen und auf anderen Daseinsebenen auch sichtbar und erlebbar, nur solange wir als Mensch physisch hier auf der Erde anwesend sind eigentlich im Bewußtsein hier vor Ort eher zu verheimlichen.
Dieses UFO (Unbekanntes Flug Objekt), welches in meinem Video zu sehen ist, ist meiner Vermutung nach einfach aus einer späteren Zeit der Menschen auf der Erde hier her gereist und in meiner Realität am Sonntag sichtbar gewesen, weil ich mich mit diesem Thema schon länger befasst habe und außerdem in meiner bewußten physischen Realität als Mensch solche Objekte als mögliche Realität zulasse.
Ob es sinnvoll ist sich mit solchen Themen mehr zu befassen ist sicherlich eine andere Frage, aber spannend ist es schon, denn es werden quasi technische Errungenschaften aus der Zukunft hier sichtbar in der Gegenwart, ohne dabei direkt Einfluss zu nehmen. Im Grunde genommen ist irgendwann warschinlich alles möglich, was sich die Menschen je ausgedacht haben, warum also nicht das was alle so gerne im Kino angeschaut haben jetzt auch teilweise beweisen oder eben widerlegen?
Wenn wir Katastrophen vermeiden können auf der Erde, ist das ja bestimmt segensreich und ich bin sicher, dass ein freundliches Bild von außerirdischen höher intelligenten Wesen, die mit von der Partie sind, sicherlich hilfreicher ist, als im Gegenteil wie oft geschehen feindlich gesinnte eroberungswütige Aliens zu beschwören, die den Menschen den Weltuntergang bringen wollten.

Ich denke, jeder kann da ja für sich entscheiden was ihm lieber ist.




Ich danke euch für euren Support!





Euer Ralf Christoph Kaiser