neuere Erkenntnisse und Beweise zu Jupiter mit Beobachtungen vom 22.09.2021 by Ralf Christoph Kaiser für thebedtimestory.online

neuere Erkenntnisse und Beweise zu Jupiter mit Beobachtungen vom 22.09.2021 by Ralf Christoph Kaiser für thebedtimestory.online

Normaler Preis
$681.00
Sonderpreis
$681.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Liebe Freunde von TheBedtimestory.online und der Astrofotografie und Kunst von Ralf Christoph Kaiser. Heute gibt es neuere Erkenntnisse durch Beobachtungen des Jupiter vom 22.09.2021 von mir in diesem Kanal. Hier zuerst die Fotos:

1. Jupiter 1000tel Sekunde ISO 1600 vom 22-09-2021 by Ralf Christoph Kaiser edited original color IMGC8941cr3 1600 fach vergrößert Belichtungszeit erhöht Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.40.08. Interessant sind die Farbränder, welche auf eine Gas Corona hinweisen.

Jupiter 1/1000 belichtungszeit Foto by Ralf Christoph Kaiser

2. Jupiter 1000tel Sekunde ISO 1600 vom 22-09-2021 by Ralf Christoph Kaiser edited original color IMGL8941jpg 1600 fach vergrößert Belichtungszeit erhöht Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.39.05

Jupiter 1/1000 Belichtungszeit 1600 fach vergrößert original color by Ralf Christoph Kaiser

3. Jupiter 4000tel Sekunde belichtet ISO 6400 vom 22-09-2021 by Ralf Christoph Kaiser original Color IMGL8940jpg Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.49.56

Jupiter 1/4000 belichtungszeit original farben 1600 fach vergrößert by Ralf Christoph Kaiser


4. Jupiter normal color 4000tel Sekunde belichtet ISO 6400 vom 22-09-2021 by Ralf Christoph Kaiser IMGC8940cr3 Shedule 1 masterclass Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.53.21. Auch hier farbige Ränder zu sehen in grün und braun/rötlich. So wie hier ist der Jupiter auch mit blosem Auge durch meine Optik zu erkennen.

Jupiter 1/4000 Sekunde Belichtungszeit original farben by Ralf Christoph Kaiser

5. Jupiter Raw original color 200tel Sekunde 6400 ISO vom 22-09-2021 by Ralf Christoph Kaiser IMGC8936cr3 Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.35.25. Hier sind die Regenbogen Farben auffällig, welche den Jupiter in dieser Aufnahme sehr besonders erscheinen lassen. Alle Bilder hier sind bearbeitet in Lightroom von Adobe. Im Download, den ihr hier kaufen könnt bekommt ihr zusätzlich zu den hier sichtbaren Fotos 13 weitere Aufnahmen.

Jupiter 1/200 Sekunde belichtet bearbeitet in Lightroom by Ralf Christoph Kaiser


6. original Raw original Farben 1600 fach vergrößert Jupiter vom 22-09-2021 IMGC8937cr3 6400 ISO 500tel Sekunde by Ralf Christoph Kaiser Bildschirmfoto 2022-09-28 um 18.30.41

Jupiter 1/500 Sekunde belichtet original raw original farben by ralf christoph kaiser


7. Jupiter mit geänderter Belichtungszeit und geändertem Kontrast in der Nachbearbeitung. Hier sind die Gaswolken sichtbar.

Jupiter veränderte Belichtungszeit und erhöhter kontrast in der bearbeitung mit gas wolken by ralf christoph kaiser

Ich habe Jupiter am 22.09.2021 näher beobachtet und mit eigenen Augen gesehen, dass dieser sich sehr schnell um die eigene Achse dreht, über 120 mal in der Sekunde dreht er sich um sich selbst. Deswegen erscheinen manche seiner Monde, die sich ganz schnell mit drehen von der Erde aus gesehen bei langsamer Belichtungszeit wie ein farbiger Streifen auf Jupiter. Das ist sozusagen eine optische Täuschung des menschlichen Auges. Ich verwendete Belichtungszeiten zwischen 1/200 Sekunde und 1/4000 Sekunde und konnte dann die fliegenden Monde und Gesteinsbrocken erkennen als dunkle Punkte die ganz schnell durchs Bild flogen. Außerdem fand ich heraus, dass die wahre Farbe von Jupiter gelb / grünlich ist und an den Rändern zeigt er Lila/Blau und Magenta-Ränder, was auf Gase hindeutet die um Ihn herum liegen. Manche Bearbeitungen meiner Bilder zeigen Jupiter mit sehr großer Farbenpracht, wie zum Beispiel Bild 5, welches fast Regenbogenfarben andeutet. Ich habe die Camera Canon EOS R verwendet mit dem Wallimex pro 1300 Objektiv und die Bilder per Hand geschossen auf einem einfachen Stativ mit Handjustierung. Ich konnte beim Fotografieren alles live beobachten. Aktuell ist Jupiter sehr nahe an der Erde und wieder gut zu beobachten.

Bitte versucht meine Befunde zu bestätigen.


Es ist aufregend herauszufinden, dass manche von der NASA gezeigte Bilder, welche unzählige male kopiert wurden weltweit, in so entscheidenden Erkenntnissen wie dieser Beobachtung, der rasannten schnellen Drehung Jupiters, immer noch Ergänzungen bedürfen, auch im Jahre 2022.
Ich denke es gibt noch viel neues zu entdecken.

In diesem Downloadpaket bekommt Ihr zusätzlich zu den Top Shots die hier sichtbar sind noch 13 weitere Bilder des Jupiter, welche die Behauptungen und Erkenntnisse und Beobachtungen von mir stützen und beweisen.

Hier noch eine extrem bearbeitete Version von Jupiter. Bei diesem Bild ist die Farbigkeit bis zum maximum hochgefahren in der Bearbeitung und der Kontrast und die Schärfe extrem eingestellt. Diese Aufnahme kommt einem Pop Art Kunstwerk gleich. Es kommen interessannte Effekte zum Vorschein, die auch wissenschaftlich relevant erscheinen.

Jupiter extrem bearbeitet mit maximum an farbe und kontrast und schärfe ein pop art kunstwerk by ralf christoph kaiser

Viel Freude mit dem Material!

Danke für euren Support! Euer Ralf Christoph Kaiser.

 

PS: Der Komplett Download enthält zusätzlich zu den 20 Aufnahmen auch zwei DIA SHOWs mit Musik und ein orginal RAW und ist Limitiert auf 4 Exemplare.